. . Home | Kontakt | Sitemap | Impressum | Sponsoren | EN MÄRCHENLAND - Deutsches Zentrum für Märchenkultur

8. Internationaler Schülerwettbewerb 2015

Feierliche Preisverleihung

Am Montag dem 16. November kürten wir im Grimm’s Hotel am Potsdamer Platz die Sieger des Internationalen Schülerwettbewerbs 2015. Das Publikum bekam vom gestiefelten Kater des Deutschen Zentrums für Märchenkultur die schönsten Bilder und Balladen zum Thema „Aladin, der Dschinn aus der Wunderlampe und ich“ präsentiert. Die Balladen der Plätze 1 - 3 wurden vom Katerchen vorgetragen. Prämiert wurden die 12 gelungensten Balladen und Bilder. Sie sind im Märchenkalender 2016 zu finden.



Den Hauptpreis gewannen die österreichischen Schülerinnen Anna-Lena Mooswalder und Lisa Plammer aus Knittelfeld in der Steiermark. Sie erhielten jeweils ein Märchenspiel des Königsfurt Urania Verlages, eine Märchen DVD von der ICESTORM Distribution Berlin GmbH und als besonderes Highlight einen Kindl E-Book Reader von Amazon zuzüglich eines Gutscheins im Wert von 20,-€! Wir hoffen sie haben damit noch viel mehr Freude am Lesen und Dichten! Den zweiten Platz belegte Dila Erdogan aus der Andersen-Grundschule in Berlin-Wedding. Der dritte Platz ging an Benedikt Kirst vom Europäischen Gymnasium Bertha-von-Suttner in Berlin.

Wir danken allen Kindern und Lehrern für die Teilnahme am 8. Internationalen Schülerwettbewerb und hoffen, Ihr hattet genauso viel Spaß an dieser kreativen Aufgabe wie wir beim Lesen eurer Texte und Betrachten eurer Bilder!

Die Sieger 2015 - Schreibwettbewerb


1. Platz
Anna-Lena Mooswalder, Lisa Plammer
NMS Rosegger, Knittelfeld (A), Klassenstufe 5 – „FLASCHENGEIST“

2. Platz
Dila Erdogan
Andersen-Grundschule, Berlin (D), Klassenstufe 6 – „DER DSCHINN AUS DER WUNDERLAMPE UND ICH“

3. Platz
Benedikt Kirst
Europäischen Gymnasium Bertha-von-Suttner, Berlin (D), Klassenstufe 5 – „DER SULTAN UND DIE WIENER WÜRSTCHEN“

4. Platz
Anton Cornelius Franz
Weinberg-Gymnasiums Kleinmachnow, Kleinmachnow [D], Klassenstufe 5 – „HAND IN HAND UND EIN BERG VOLL SAHNE“

5. Platz
Selina Gelbmann, Valentina Watzinger
BG/BRG Brucknergymnasium, Wels [A], Klassenstufe 6 – „EIN MÄRCHEN AUS DEM ORIENT“

6. Platz
Hannah Gehring, Eni Müller
Gymnasium Arnoldinum, Steinfurt [D], Klassenstufe 6 – „ORIENTALISCHE SEIFENBLASEN“

7. Platz
Sabine Bischof, Nina Maier
Neue Mittelschule St. Veit an der Glan, St. Veit/Glan (A), Klassenstufe 6 – „OH, GEIST AUS DER LAMPE!“

8. Platz
Latif Malekatojari
Andersen-Grundschule, Berlin (D), Klassenstufe 6 – „MEIN URLAUB IN ARABIEN“

9. Platz
Benjamin Schlake
Fritz-Schumacher-Schule, Hamburg (D), Klassenstufe 5 – „FREUNDSCHAFT“

10. Platz
Dominik Budimir
OŠ Zdenka Turkovića, Kutjevo [HR], Klassenstufe 6 – „ALADIN, DER DSCHINN AUS DER WUNDERLAMPE UND ICH“

11. Platz
Jana Stetter
Wirsberg-Gymnasium, Würzburg (D), Klassenstufe 6 – „DIE ZAUBERHAFTE LAMPE“

12. Platz
Felicitas Jeske, Sina Reiner
Europäischen Gymnasium Bertha-von-Suttner, Berlin (D), Klassenstufe 5 – „DIE TEEKANNE“


Die Sieger 2015- Malwettbewerb


Jakob Göschl
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Nicole Kainz
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Michaela Hartner
NMS Stift Zwett, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Nina Hübl
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Theresa Bichl
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Vanessa Macho
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Lena Bauer
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Nico Königsecker
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Marcel Meixner
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Barbara Neunteufl
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5

Anja Weißinger
NMS Stift Zwettl • Zwettl (A) • Klassenstufe 5

Kathrin Pregartbauer
NMS Stift Zwettl, Zwettl (A), Klassenstufe 5


Anlässlich der 26. Berliner Märchentage waren deutschsprachige Schüler der 4., 5. und 6. Klassen aus aller Welt aufgerufen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und märchenhaft orientalische Balladen zu erfinden.

Einsendeschluss war der 15. Juni 2015.

Bis dahin nahmen über 700 Kinder am Wettbewerb teil und sandten uns Bilder und Texte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch aus anderen Ländern wie Kroatien, Mazedonien und Italien.

Die 6-köpfige Jury bestand aus Abdulaziz Al-Mikhlafi, Secretary General, Ghorfa - Arab-German Chamber of Commerce and Industry, Carola Pohlmann, Leiterin der Kinder- und Jugendbuchabteilung, Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Manuela Sharifi, Geschäftsführung FUTURE VOICE, Anke Sperl, Redakteurin beim RBB Fernsehen, Christian Neugebauer, Moderator bei Deutschlandradio Kultur und Silke Fischer, Direktorin von Märchenland – Deutsches Zentrum für Märchenkultur.












Der mehr Märchenkalender ist bei Märchenland auf Anfrage erhältlich. Bitte schreiben Sie uns mit dem Betreff „Märchenkalender“ unter info@maerchenland-ev.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 030-34 70 94 79.