. . Home | Kontakt | Impressum MÄRCHENLAND - Europäisches Zentrum für Märchenkultur

MÄRCHENLAND –
Europäisches Zentrum für Märchenkultur e.V.

Am 14.05.2018 wird im Rahmen des Deutsch-Französischen Märchenparcours im Europa-Park in Rust feierlich die Eröffnung von MÄRCHENLAND – Europäisches Zentrum für Märchenkultur verkündet. Seinen offiziellen Sitz hat der Verein – wie könnte es anders sein – direkt in Grimm’s Märchenwald im Europa-Park und verfolgt das Ziel, im regionalen, nationalen, europäischen und internationalen Bereich, sämtliche Aspekte des Märchens in Bildung, Kunst, Wissenschaft, Religion, Sport, Politik und Wirtschaft durch alle zur Verfügung stehenden Medien an Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene, Senioren und an alle interessierten gesellschaftlichen Gruppen zu vermitteln.

Zudem hat sich der Verein der nachhaltigen Pflege von europäischen Beziehungen, insbesondere der deutsch-französischen Zusammenarbeit, und der Förderung von Kulturverständnis, Konfliktbewältigung, Integration, der Erziehung zu Toleranz und Demokratie, der interkulturellen Verständigung, und der kreativen Fantasieentfaltung verschrieben.



© Europa-Park
1. Vorstandsvorsitzende ist Miriam Mack, Ehefrau des geschäftsführenden Gesellschafters des Europa-Park Michael Mack. Sie macht sich für Kinder und Jugendliche sowie gegen Kinderarmut stark. Familie Mack, Inhaber des größten Freizeitparks Europas, dem Europa-Park, steht für Vision, Innovation und Liebe zu ihrem Familienunternehmen.



 


© Märchenland
Silke Fischer, 2. Vorstandvorsitzende, und Monika Panse, Schriftführerin, haben MÄRCHENLAND e.V. (2004), MÄRCHENLAND – Deutsches Zentrum für Märchenkultur ggmbH (2005) sowie MÄRCHENLAND – Europäisches Zentrum für Märchenkultur gegründet.



© BBBank
Michael Lutz, Direktor Öffentlicher Dienst BBBAnk, macht als Schatzmeister den Vorstand des Europäischen Zentrums für Märchenkultur komplett.
 

 
 
 
 
 

© Andrea Fabry
Ehrenmitglieder sind zwei echte Youtube-Stars: Die Marmeladenoma und ihr Enkel Janik, die mit ihrer Märcheninsel wöchentlich online zehntausende Zuschauer begeistern.



Fördermitlied im Verein ist die BBBank.



© Märchenland/D-LIGHT
Märchenbotschafter für Frankreich wird Dominique Drouard, Verantwortlicher für grenzüberschreitende Projekte und die Zusammenarbeit mit deutschsprachigen Nachbarländern im Rectorat de l’academie de Strasbourg (Responsable de l'action régionale, transfrontalière et en pays germanophone, Délégation académique aux relations internationales et aux langues vivantes).

 

 
 





© Märchenland/D-LIGHT